• 0341-946 986 4
  • info@rollobox.de
Aus welchen Material soll Deine Innenjalousie sein?

ab 43,00 € Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Auswählen

Alu Jalousien

formstabiles Material ✓ zeitlos ✓ für Haus oder Büro ✓ in 16 mm oder 25 mm Lamellenbreite ✓ für Wand, Decke oder Fensterrahmen ✓ auch ohne Bohren mit Klemmträger ✓ mit Drehstab und Zugschnur ✓

Klassiker

ab 14,20 € Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Auswählen

Standard Jalousien

Weiss, Silber oder Beige ✓ für Haus oder Büro ✓ über 30 Standardmaße ✓ für Wand, Decke oder Fensterrahmen ✓ auch ohne Bohren mit Klemmträger ✓ Drehstab und Zugschnur ✓

Günstig

Innenjalousien

Innenjalousien kennt jeder aus dem Büro und den Arztpraxen, sie kommen aber auch immer mehr im privaten Bereich auf. Und dies zu guter Recht, denn die Jalousien haben gleich mehrere Vorteile. Sie dienen vorerst als Sonnenschutz für den Innenraum und als Sichtschutz von außen. Der Sonnenschutz einer Jalousie ist weitaus effektiver als der von Rollladen oder einem gewöhnlichen Vorhang. Des Weiteren werden Jalousien immer öfter als Dekorationsartikel in der Inneneinrichtung eingesetzt. Dank der vielen möglichen Farben und Motive können die Innenjalousien geschmackvoll in jedem Raum angebracht werden. Bei der Wahl der passenden Jalousien spielt in erster Linie das gewählte Material eine sehr wichtige Rolle. Holz, Aluminium und Bambus überzeugen alle mit besonderen Eigenschaften und einem individuellen Charme.

Worauf musst Du also beim Kauf von Innenjalousien achten?

  • das Material: Aluminium, Holz oder Bambus
  • die Breite der Lamellen 16 - 50mm
  • Montage mit oder ohne Bohren
  • Anbringung des Drehstabs (linke oder rechte Seite)
  • das richtige Maß
  • die Farbe und ggf. ein Motiv
  • Kundenrezensionen
  • das Preis-Leistungs-Verhältnis

Anwendungsbereiche von Innenjalousien

Wofür braucht man Innenjalousien? Jalousien haben vor allem drei Anwendungsbereiche: Sonnenschutz, Sichtschutz und Dekoration. Die erste Anwendung ist wohl auch der Grund, weshalb Jalousien erfunden wurden. Innenjalousien sind der flexibelste Sonnenschutz für Innenräume. Wie schützen Innenjalousien vor dem Sonnenlicht? Mit dem Drehstab kannst Du die Lamellen drehen, damit das Sonnenlicht unterschiedlich einfällt.

Du kannst die Jalousien entsprechend der Sonnenstellung anpassen: Das Licht fällt ein, blendet Dich jedoch nicht bei der Arbeit (zum Beispiel am Computer) oder es wird ganz abgedunkelt. Auch wenn die Lamellen komplett geschlossen sind, wird es nicht ganz dunkel, etwas Tageslicht dringt immer noch hinein. Unterschiedliche Lamellenbreiten lassen zudem unterschiedlich viel Licht in den Raum. Die Innenjalousien als Sonnenschutz kannst Du also individuell, schnell und einfach regulieren.

Innenjalousien geben Dir dank Sichtschutz mehr Privatsphäre. Dies ist vor allem für Wohnungen und Büros im Erdgeschoss sehr interessant. Im Bade- oder Schlafzimmer verhindern sie neugierige Blicke von außen und dunkeln trotzdem nicht alles ab. Da die Jalousien direkt am Fenster angebracht sind, kannst Du das Fenster zum Lüften auch bequem mit der Jalousie öffnen, ohne diese zuerst hochziehen zu müssen. In Büros werden Jalousien ebenfalls gerne als Sichtschutz verwendet. Fenster zeigen oft auf den Flur. Bei einem persönlichen Mitarbeitergespräch müssen lediglich die Jalousien geschlossen werden.

Innenjalousien verleihen jedem Raum ein zeitloses, dekoratives Detail. Holzjalousien hinterlassen einen anderen Eindruck als Aluminiumjalousien. Je nach Einrichtung und Vorliebe solltest Du Dir Gedanken über das Material machen. Aluminiumjalousien gibt es heutzutage in vielen Farben. Auf Maß gearbeitete Modelle können mit individuellen Designs und Mustern imprägniert werden.

Schützen Innenjalousien vor Hitze im Sommer? Obwohl Jalousien für innen vor dem Sonnenlicht schützen, so schützen sie jedoch nicht vor Hitze.Innenjalousien sind kein Hitzeschutz.Zu diesem Zweck werden Außenjalousien benötigt. Sie geben sowohl Sicht- und Sonnenschutz und belassen den Raum zudem frisch und kühl.  

Die verschiedenen Arten von Innenjalousien

Jalousien werden immer weiter verbessert und modernisiert. Aus welchem Material werden Jalousien für innen hergestellt? Die gängigsten Arten von Jalousien sind Modelle aus Holz und aus Aluminium. Lamellen aus Bambus werden immer öfter gesehen, da das Material hervorragende Eigenschaften hat. Neben den Materialunterschieden gibt es noch weitere Merkmale, an denen sich Innenjalousien unterscheiden.

Wie funktioniert die Variozone Technik? Bei der Variozone Technik lassen sich einzelne Abschnitte der Lamellen separat öffnen und schließen. Dies ermöglicht zum Beispiel einen gezielten Lichteinfall, während der Rest des Fensters abgedunkelt ist. Was ist ein Lamellenvorhang? Der Lamellenvorhang wiederum hat vertikal angebrachte Lamellen und ähnelt somit eher einem Vorhang. Er ist meistens aus hochwertigem Stoff hergestellt und sieht sehr edel aus. Wie werden Jalousien geöffnet, geschlossen, hoch- und runtergezogen? In der Steuerung gibt es ebenfalls Innovationen. Die klassischen Innenjalousien werden mit einem Drehstab geöffnet und geschlossen, mit einer Schnur werden sie auf- und abgezogen. Moderne Jalousien haben einen integrierten Motor und werden mit einer Fernbedienung gesteuert.

Innenjalousien aus Aluminium

Die meistgesehenen Innenjalousien sind aus Aluminium und in den Farben Silber, Weiß oder Schwarz. Weitere Farben und kreative Muster können bei einigen Herstellern auf Wunsch aufgedruckt werden. Was sind die Vor- und Nachteile von Jalousien aus Aluminium? Aluminiumjalousien können einfacher auf Maß geschnitten werden, als Holzmodelle. Das Aluminium ist dehnbar und flexibel, jedoch nicht sehr robust. Deshalb solltest Du beim Kauf auf eine hochwertige Qualität achten, damit Du die Lamellen im Falle eines Knicks wieder leicht zurechtbiegen kannst. Die Lamellen aus Aluminium sind in dünnen Breiten von 15 mm bis hin zu sehr dicken Breiten von 70 mm erhältlich. Je breiter die Lamelle, umso größer ist auch der lichteinfallende Abstand zwischen ihnen. Innenjalousien aus Aluminium geben jedem Raum eine zeitlose und elegante Note.

Innenjalousien aus Holz

Holz ist ökologischer, da naturbelassen. Daher sind die Holzjalousien auch unregelmäßig in ihrer Struktur, Farbe und Form, weshalb sie dem Raum wiederum einen sehr wohnlichen Charme geben. Was sind die Vor- und Nachteile von Jalousien aus Holz? Die Lamellen gibt es in vielen verschiedenen Hölzern, zum Beispiel aus Lindenholz oder edlem Mahagoni. Ihre Breite ist etwas eingeschränkter, als die Aluminiumvarianten, und reicht von 20 mm bis 50 mm. Innenjalousien aus Holz sind robuster, daher aber nicht dehnbar. Die natürliche Optik erscheint gemütlich und schafft eine angenehme und warme Atmosphäre. Wenn Du Wert auf hochwertiges und ökologisches Holz legst, dann achte auf das FSC-Siegel. Es besagt, dass das verarbeitete Holz aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft stammt.

Innenjalousien aus Bambus

Gibt es Innenjalousien aus Bambus? Jalousien aus Bambus ist ein neuer Trend, der immer beliebter wird. Bambus sieht nicht nur elegant aus, sondern hat auch sehr gute Eigenschaften. Das Bambusholz enthält viel Kieselsäure, wodurch es besonders biegsam wird und dennoch hart und resistent bleibt. Sind die Lamellen zusätzlich noch lackiert und mit einem UV-Schutz versehen, haben sie eine noch längere Lebensdauer und die natürliche Farbe bleibt. Manche Hersteller verleimen den Bambus zusätzlich, damit dieser wechselnden Temperaturen und Feuchtigkeit standhält. Das macht die Innenjalousien ideal für das Bad oder die Küche. Bambuslamellen sind dünner als Holzlamellen, daher nehmen sie weniger Platz ein, wenn sie hochgezogen werden. Bambusjalousien sind sehr flexibel und trotzdem langlebig und robust. Sie sind ökologisch, naturbelassen und haben einen sehr schönen Flair.

Jalousien nach Maß

Kann man Innenjalousien auch auf Maß bestellen? Die vorgefertigten Jalousien passen nicht immer auf jedes Fenster. Vor allem wenn Du Fenster mit einer ungewöhnlichen Größe hast, sind Jalousien nach Maß sehr interessant. Sie können passend auf extrem schmale, sehr hohe oder besonders große Fenster gemessen und angepasst werden. Jalousien auf schrägen Fenstern sind somit ebenfalls möglich. Wie misst man das Fenster für Jalousien? Das Fenster muss hierfür jedoch auf den Millimeter genau gemessen werden und Du musst wissen, ob Du den Drehstab auf der rechten oder linken Seite haben möchtest. Hersteller, die Jalousien auf Maß anbieten, übernehmen auf Wunsch die Abmessungen. So umgehst Du Messfehler, und sollten sie doch vorkommen, so werden die Kosten übernommen.

Anbieter von Jalousien nach Maß bieten oft einen weiteren Service an: individuelle Lackierungen. In welchen Farben und Mustern können Innenjalousien gekauft werden? Die Aluminiumlamellen kannst Du in einer knalligen Farbe für das Kinderzimmer oder mit einem ausgefallenen Muster für den Flur anfertigen lassen. So individuell waren Jalousien für innen noch nie.  

Befestigungsarten für Innenjalousien

Wie werden Innenjalousien montiert? Jalousien können generell auf zwei verschiedene Arten am Fenster befestigt werden. Die sicherlich einfachste Art ist mittels Klemmhaltern. Diese werden entweder mit den Jalousien geliefert oder müssen einzeln gekauft werden. Wie werden Jalousien ohne Bohren angebracht? Die Klemmhalter werden auf genau definierte Abstände am Fensterrahmen angebracht. An ihnen werden die Jalousien angebracht. Um die Abstände richtig zu messen, sollst du die Bedienungsanleitung lesen oder den Hersteller kontaktieren. Die Anbringung über Klemmhalter eignet sich besonders für Mietwohnungen, denn so kannst Du die Jalousien jeder Zeit ohne Rückstände entfernen. Auch zum Reinigen von sehr hartnäckigen Flecken ist diese Form der Montage vorteilhafter.

Jalousien können außerdem mmittels Bohren angebracht werden. Wo werden die Jalousien befestigt? In diesem Fall bringst Du sie an der Wand über dem Fenster oder direkt an der Decke an. Die Innenjalousien sitzen somit deutlich fester und stabiler, haben aber auch einen Nachteil. Um das Fenster zu öffnen, musst Du die Jalousien immer ganz nach oben ziehen. Um die Jalousien mit Bohren zu befestigen, ist ein gewisses handwerkliches Können und ein wenig Handwerkzeug nötig. Werden sie jedoch gut angebracht, können sie lange Zeit hängen bleiben und werden nicht so schnell abfallen oder brechen.

Die Montage der Innenjalousien ändert sich leicht, wenn sie speziell für Feuchträume gedacht sind, zum Beispiel für das Badezimmer oder die Sauna. Sie benötigen rostfreie Schrauben. Die Lamellen haben eine spezielle Beschichtung, die Oberschiene sollte aus Aluminium bestehen. Dadurch sind sie vor Korrosion geschützt und haben auch bei andauernder Feuchtigkeit eine lange Lebensdauer.