• 0341-946 986 4
  • info@rollobox.de
pro Seite
ab 40,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

10 - 14 Werktage

Auswählen » details
ab 46,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

10 - 14 Werktage

Auswählen » details

Lamellenvorhang - Die elegante Lösung für große Glasflächen

Vielseitig anwendbar und zeitlos fügt sich der Lamellenvorhang sowohl im Büro, in öffentlichen Bereichen aber auch im privaten Räumlichkeiten hervorragend ein. Mit einer großen Auswahl an verschiedenen Stoffen und Designs, Größen und Bedienmöglichkeiten erzeugt ein Lamellenvorhang ein interessantes Lichtspiel und sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Verschiedene Farbkombinationen passend zu jeder Einrichtung zu Hause oder im Büro lassen den Raum in gewünschtem Licht erscheinen. Ein Lamellenvorhang, auch Vertikallamelle genannt, ist besonders für großflächige Fenster geeignet und bietet nicht nur einen Sichtschutz und Schutz vor blendender Sonneneinstrahlung. Als Raumteiler eingesetzt erzeugt ein Lamellenvorhang überdies eine besonders interessante und reizvolle Wirkung.

Größe und Material der Lamellenanlage

Es gibt Lamellenvorhänge mit 89 mm sowie 127 mm breiten Lamellen, wobei es sich bei Lamellen mit 127 mm Breite um das gängigste Maß handelt. Die Anlagen selbst können bis zu 7 m breit sein. Die maximale Höhe von Vertikallamellen beträgt je nach Stoff 3 m.

Die Bedienelemente müssen aus Sicherheitsgründen den neusten Richtlinien entsprechen. Kindersicherheit und Bedienkomfort wird bei unseren Herstellern groß geschrieben.

Die Führungsschiene, an der die Lamellen und die Bedienelemente angebracht sind, besteht aus stranggepresstem Aluminium und misst 25 mm in der Höhe und 40 mm in der Breite. Die Wendewelle besteht ebenfalls aus stranggepresstem Aluminium. Die Bedienelemente werden aus Kunststoff gefertigt. Insgesamt erfüllt die Lamellen-Anlage höchste Ansprüche an Stabilität und Lebensdauer.

Farben und Muster für Lamellenvorhänge

Es besteht eine große Auswahl an Farb- und Mustervariationen für Vertikallamellen. Je nach Einsatzort, Räumlichkeit, Funktion und gewünschter Wirkung lassen sich die unterschiedlichsten Farbtöne wählen. Neben einem einfarbigen Lamellenvorhang kannst Du auch einen mehrfarbigen Lamellenvorhang gestalten und so dem Raum einen besonderen Charakter verleihen.

Designs vom Lamellenvorhang

Ein Lamellenvorhang kann selbstverständlich auch ganz individuell gestaltet werden. Es besteht die Möglichkeit, den Stoff digital zu bedrucken. So kann zum Beispiel ein Lamellenvorhang im Wohnzimmer einen ganz persönlichen Charakter verleihen. Das eignet sich auch besonders in öffentlichen Einrichtungen oder in Büros, welche oft von Kunden besucht werden.

Materialien und Beschichtungen vom Lamellenvorhang

Im Allgemeinen besteht ein Lamellenvorhang aus Polyester oder Trevira CS. Diese Materialien sind gekennzeichnet durch ihre hohe Strapazierfähigkeit und leichte Pflege. Dabei besteht die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Strukturen zu wählen und so bereits mit klassischen Vertikallamellen eine individuelle Wirkung erzielen. Wählen kannst Du weiterhin bei allen Materialen zwischen Lamellen mit mehr oder weniger lichtdurchlässigen bis hin zu abdunkelnden Eigenschaften. So erhalten vor allem Wohnbereiche ein gemütliches Flair.

Unterschiedliche Beschichtungen der Materialen erfüllen einen unterschiedlichen Zweck. So gibt es besondere Beschichtungen für Feuchträume, die besonders geeignet für Räumlichkeiten mit einer hohen Luftfeuchtigkeit sind. Schwer entflammbare Beschichtungen können für einen Lamellenvorhang in der Industrie oder in privaten Werkstätten in Frage kommen. Andere Beschichtungen wiederum haben Auswirkungen auf die Lichtdurchlässigkeit oder sorgen mit reflektierenden bzw. absorbierenden Eigenschaften für ein angenehmes Klima im Raum. Solch ein Lamellenvorhang kommt zum Beispiel in Räumen mit großflächigen Fenstern auf der Sonnenseite in Betracht. Ein Lamellenvorhang kann zudem aus Aluminium bestehen. Das Material ist besonders widerstandsfähig und bietet einen hervorragenden Sonnen- und Sichtschutz.

Hart-PVC-Lamellen bieten einen antibakteriellen Schutz und finden häufig in Arztpraxen und Krankenhäusern Anwendung. Weitere Eigenschaften, wie zum Beispiel Desinfizierbarkeit des Materials und Unempfindlichkeit gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit sind ebenfalls besonders für den Einsatz im Gesundheitswesen geeignet.

Ein besonderer Hingucker ist ein Lamellenvorhang mit Fadenlamellen. Er verleiht den jeweiligen Räumlichkeiten einen luftigen Charakter, da die einzelnen Stofffäden bei jedem leichten Windzug sanft wehen. Mit den entsprechenden Farben wirken sie besonders modern.

Lichtdurchlässigkeit vom Lamellenvorhang

Je nach Anwendungsbereich besteht die Möglichkeit, unterschiedlich lichtdurchlässige Materialien zu wählen. Transparenter Lamellenstoff verleiht dem Raum eine wohnliche Atmosphäre. Dennoch ist es weiterhin möglich, hindurchzusehen. Ein lichtdurchlässiger Lamellenvorhang bietet einen leichten Sicht- und Sonnenschutz. Mit Dimout Lamellen kannst Du Deinen Raum sehr gut vor neugierigen Blicken von außen und vor starker Sonneneinstrahlung schützen. Dunkelheit bewirken unsere abdunkelnden Stoffe. Die jeweiligen Materialien sind natürlich in verschiedenen Farbvariationen und Designs, je nach Wunsch und Einsatzort, erhältlich. Ein Lamellenvorhang mit entsprechender Beschichtung erhöht die Verdunklungseigenschaften zusätzlich.

Anwendungsbereiche für Lamellenvorhänge

Grundsätzlich sind Vertikallamellen für jeden beliebigen Raum einsetzbar. An großflächigen Glasfronten angebracht, bieten sie sowohl Sicht-, als auch Sonnenschutz und erfüllen den Raum durch ihre stufenlose Verstellbarkeit mit einem besonderen Licht- und Schattenspiel.

Badezimmer bzw. Feuchträume

Ein Lamellenvorhang kann mit einer besonderen Beschichtung versehen sein, die hervorragende feuchtigkeitsabweisende Eigenschaften aufweist und so besonders für Badezimmer aber auch größere Feuchträume geeignet ist. Auch im Gesundheitswesen, zum Beispiel in Krankenhäusern, ist eine hohe Raumtemperatur von Nöten, die zum Teil mit einer entsprechend hohen Luftfeuchtigkeit einhergeht. Hier bieten sich solche speziell beschichteten Vertikallamellen an.

Lamellenvorhang für Küche, Großküche, Werkstätten

Für Großküchen aber auch private Küchen sollte ein Lamellenvorhang widerstandsfähig sowohl gegen hohe Feuchtigkeit sein, als auch schwer entflammbare Oberflächeneigenschaften aufweisen. Entsprechende spezielle Beschichtungen der Oberflächen von Lamellenvorhängen erhöhen den Sicherheitsgrad in diesen Arbeits- und Wohnbereichen.

Auch in Werkstätten, sowohl im Industriebereich als auch beim Hobbyheimwerker können entsprechende Gefahren bestehen. Schwer entflammbare Materialien bieten zusätzliche Sicherheit am jeweiligen Arbeitsplatz.

Lamellenvorhang im Schlafzimmer und Kinderzimmer

Für die privaten Räumlichkeiten ist es besonders im Schlaf- und Kinderzimmer von Vorteil, wenn ein guter Sicht- und Sonnenschutz gewährleistet wird. Lichtundurchlässige Materialien ermöglichen es, den jeweiligen Raum bei Bedarf abzudunkeln. Bei entsprechender Beschichtung erfolgt zusätzlich ein Schutz gegen zu hohe Sonneneinstrahlung und entsprechende Hitzeeinwirkung. Besonders Kinderzimmer haben hohe Ansprüche, was den Lichteinfall, die Abdunkelung und die Temperaturen angeht. Am Tag sollte so viel Licht wie möglich einfallen und besonders den Schreibtisch im Zimmer ausleuchten, damit Schulkinder eine angenehme Arbeitsatmosphäre haben. Allerdings sollte der Raum dennoch besonders im Sommer vor zu hoher Sonneneinstrahlung geschützt werden. Am Abend möchte man seine Kinder vor neugierigen Blicken von außen und zu viel Lichteinfall in der Nacht schützen. Eine entsprechende Kombination aus Material und Beschichtung der Vertikallamellen helfen, den Ansprüchen Genüge zu tun. Zusätzlich kann der Lamellenvorhang entsprechend der Einrichtung des Kinderzimmers farbenfroh gestaltet werden.

Lamellenvorhang im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer erhebt häufig den Anspruch, wohnlich, gemütlich und persönlich eingerichtet zu sein. Hier haben die Vertikallamellen einen erheblich Anteil an der Gestaltung des Innenraums. Eine große Auswahl an Farben, Oberflächen und Mustern ermöglicht eine ganz individuelle Gestaltung der eigenen Räumlichkeiten entsprechend den Möbeln und Wandfarben. So entsteht ein harmonisches Bild und lässt den Raum je nach Wunsch besonders freundlich, einladend oder modern und elegant erscheinen. Zusätzliche Eigenschaften des Lamellenvorhangs, wie Sicht- und Sonnenschutz, bleiben dabei natürlich nicht auf der Strecke.

Lamellenvorhänge in Schulungsräume bzw. öffentliche Räume

Öffentliche Einrichtungen haben oft große Räume mit großen Glasflächen. Sie sollen einen einladenden, freundlichen Eindruck machen. Die richtige Wahl der Lamellenvorhänge bzgl. ihrer Farbe und Materialien sind hier von besonderer Bedeutung, die sie meist eine sehr große Fläche im Raum einnehmen und sofort ins Auge fallen. Des Weiteren ist es von Vorteil, wenn sie nach Bedarf den Hitzeeinfall reduzieren, die Blendwirkung minimieren aber dennoch genug Licht einfallen lassen. Hier sind zum Beispiel Schulungsräume oder größere Wartebereiche zu nennen.

Medizinische Einrichtungen bzw. Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen müssen Oberflächen gut zu reinigen und besonders widerstandsfähig sein. Lamellenvorhänge aus Hart-PVC bieten einen antibakteriellen Schutz. Weitere Eigenschaften, die für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen von besonderer Bedeutung sind, sind Unempfindlichkeit gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit und die Möglichkeit, das Material desinfizieren zu können.

Lamellenvorhang am Arbeitsplatz

Für einen Lamellenvorhang am Arbeitsplatz stehen Dir verschiedene Stoffe zur Auswahl, die speziell für das Arbeiten am Bildschirm geeignet sind. Sie schützen vor blendenden Sonnenstrahlen, vermeiden Reflexionen und Spiegelungen, erfüllen den Raum dennoch mit Licht.

Pflegehinweise für Lamellenvorhänge

Der vertikale Verlauf der Lamellen bietet an sich schon einen Schutz gegen Verschmutzung. Zudem schützen die speziellen Oberflächenbehandlungen die Materialien vor starker Beschmutzung.

Vor einer Reinigung sind in jedem Fall die Reinigungshinweise zu beachten.

Besonders pflegeleicht müssen sie lediglich hin und wieder abgesaugt oder abgebürstet werden. Für den Staubsauger kann ein spezieller Bürstenaufsatz bei niedriger Leistung verwendet werden. Die Bürsten sollten weich sein.

Einige Materialien können auch vorsichtig feucht abgewischt werden. Verwende dafür lauwarmes Wasser mit etwas Seifenlauge. Dabei solltest Du darauf achten, dass die Lamellen nicht durchweichen, sondern lediglich angefeuchtet werden. Starke Reinigungsmittel sollten nie unverdünnt angewendet und möglichst vor einer großflächigen Reinigung an einer unauffälligen Stelle getestet werden.

Schließlich können Stoffe einiger Vertikallamellen in der Waschmaschine oder per Handwäsche gewaschen werden. Dafür müssen alle Lamellen aus der Schiene genommen werden. Beim Waschen in der Waschmaschine ist darauf zu achten, dass maximal 10 Lamellen mit einem Mal gewaschen werden können. Sie sollten in ein Wäschenetz gegeben werden und im Schonwaschgang bei maximal 30°C mit Feinwaschmittel gewaschen werden. Die Lamellen nicht schleudern. Zum Trocknen können sie wieder an der Schiene angebracht und aufgehängt werden. Bei der Handwäsche sollte ebenfalls bei maximal 30°C mit einer sanften Seifenlauge gewaschen werden. Anschließend nicht wringen. Zum Trocknen wird der Lamellenvorhang ebenfalls einfach wieder aufgehängt.

Natürlich kannst Du Dich auch für eine professionelle Reinigung entscheiden, besonders vorteilhaft für größere Büroeinrichtungen.

Es ist außerdem zu beachten, dass bei der Fensterreinigung entsprechend auf den Lamellenvorhang geachtet wird. Sollten Fensterreinigungsmittel auf die Lamellen spritzen, können sie unter Umständen spezielle Oberflächenbeschichtungen beeinträchtigen und die Eigenschaften der Vertikallamellen negativ beeinflussen!

Befestigung & Montage vom Lamellenvorhang

Angebracht wird der Lamellenvorhang zum Beispiel mittels Einbauprofil, das an der Decke montiert wird. Ebenso möglich ist die Anbringung mit Hilfe eines Wandhalters (Wandwinkel) für dynamische Abstände zwischen 10-15 cm. Ein Schnellmontageclip schließlich ermöglicht die Anbringung direkt unter der abgehängten Decke. Dabei ist der Deckenclip verdeckt, das heißt von vorn nicht zu sehen.

Die Lamellen werden in Lamellenhake eingehängt, welche vorher mittels Bedienkette quer zur Schiene ausgerichtet werden müssen. Schließlich wird die Verbindungskette am unteren Ende der Lamellen angebracht.

Vor der Montage des Lamellenvorhangs ist die mitgelieferte Montageanleitung genauestens zu lesen, um Montagefehler zu vermeiden. Wir empfehlen die professionelle Montage. So gehst Du sicher, dass alles ordnungsgemäß und sicher an Wand oder Decke angebracht wird und die Ausrichtung der Lamellen korrekt ist.

Bedienung vom Lamellenvorhang

Die Bedienung erfolgt standardmäßig manuell mit einem Schnurzug und einer Endlos-Wendekette, die an der Seite angebracht sind. Mit der Wendekette aus Kunststoff wird die Ausrichtung der Lamellen stufenlos geregelt, um den Lamellenvorhang an die jeweilige Sonneneinstrahlung anzupassen und den Raum je nach Wunsch mehr oder weniger abzudunkeln. Mit der Schnur werden die Lamellen in der Horizontalen an die jeweilige Seite bewegt.

Die Bedienung mit einer Monokette, auch Monomatic-Bedienung genannt, erfolgt mit lediglich einer Kette aus Kunststoff. Ziehst Du an der Bedienkette in die eine Richtung, wenden die Lamellen komplett und fahren anschließend zusammen. Wird die Bedienkette in die Gegenrichtung gezogen, wenden sich die Lamellen erneut und der Lamellenvorhang öffnet sich.

Die Lamellen lassen sich entsprechende den räumlichen Gegebenheiten sowohl auf der rechten Seite als auch auf der linken Seite, in der Mitte oder auch geteilt zusammengefasst werden.

Generell sollte bei der Anbringung darauf geachtet werden, dass die Schnüren und Ketten außer Reichweite von Kindern angebracht werden, um Verwicklungen und Strangulierungen zu vermeiden.

Lamellenvorhang online kaufen

Es bietet sich an, einen Lamellenvorhang online zu kaufen. Hier hast Du mittels eines Konfigurators die Möglichkeit, Deinen Vertikalvorhang ganz nach Deinen Wünschen auszuwählen. Die entsprechenden Möglichkeiten werden Dir dabei vorgegeben. Wähle verschiedene Größen, Materialien und Farben. Online findest Du die ganze Bandbreite unseres Angebots bequem von zu Hause aus.